Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Auf der Landstraße 685, zwischen Sundern und Arnsberg, dem so genannten Ochsenkopf, kam es am Freitagmittag (1. März 2013) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 39-jährige Autofahrerin aus Arnsberg leicht verletzt wurde.

Eine 19-Jährige aus Sundern war mit ihrem Pkw in Fahrtrichtung Arnsberg unterwegs und fuhr in einer Kurve auf den Wagen der Arnsbergerin auf. Die 19-Jährige hatte noch vergeblich versucht, nach links auszuweichen. Das misslang aber, weil Gegenverkehr kam. So fuhr sie auf den langsamer fahrenden Pkw vor ihr auf. Die Verletzte kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis