Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Bei einer Verkehrskontrolle auf der Hachener Straße fiel am Samstagmorgen (9. März 2013) ein 27-jähriger Autofahrer aus Sundern auf, weil er unter Drogeneinfluss unterwegs war.

Nach positivem Drogenvortest wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Außerdem hat der Mann keinen Führerschein. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis