Print Friendly, PDF & Email

Sundern/Hachen (ots). Am Sonntagvormittag [15. September 2013] kam es in Hachen zu einem Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Mann aus Sundern fuhr auf der Hachener Straße. Vor ihm wollte ein Fahrzeug nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Es musste auf Grund von Gegenverkehr warten.

Der Mann hielt hinter dem Fahrzeug an. Eine 33-jährige Frau aus Arnsberg, die mit ihrem Auto hinter dem Sunderner fuhr, erkannte dies zu spät und fuhr hinten auf sein Fahrzeug auf. Dabei wurde sie leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis