Print Friendly

Sundern (ots). Auf dem Gelände eines Autohauses an der Hauptstraße in Sundern ist in der Nacht von Montag auf Dienstag [21./22. Dezember 2015] ein Auto angegangen worden. Der Täter beschädigte die Fahrertür und gelangte so in den Innenraum des weißen BMW 520d. Dort machte er sich an einem Steuergerät zu schaffen.

Auch im Motorraum hantierte er an einem solchen Bauteil. Vermutlich hat der Unbekannte versucht das Fahrzeug zu starten und komplett zu entwenden, was ihm allerdings nicht gelang. Es ist aber auch nicht auszuschließen, dass der Täter von Passanten gestört worden ist.

Mögliche Zeugen, die zwischen 18:30 Uhr am Montag und 08:00 Uhr am Dienstagmorgen Personen auf dem Gelände des Autohauses beobachten konnten oder andere sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Sundern unter der Telefonnummer 02933/90200 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)