Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Im Bereich der Einmündung Röhre/Hauptstraße/Silmecke kam es am Mittwoch (22. Mai 2013) zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht.

Beim Rückwärtsfahren war ein Klein-Lkw eines Paketlieferdienstes gegen den Masten einer Ampelanlage gefahren und hatte diesen dabei beschädigt. Der Fahrer des Lkw fuhr von der Unfallstelle weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen hatten den Knall des Unfalls gehört und die Polizei informiert.

Weitere Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Sundern unter der Telefonnummer 02933-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis