Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Samstag [08. Dezemebr 2012] befuhr gegen 23:50 Uhr ein 22-jähriger Mann aus Sundern die Endorfer Straße aus Fahrtrichtung Sundern kommend in Fahrtrichtung Endorf.

Bereits im Bereich der Silbachstraße / Fa. BFT überholte er im Kurvenbereich zwei Fahrzeuge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Kurz vor dem Ortseingang Endorf im Bereich der Linksabbiegerspur nach Meinkenbracht verlor er vermutlich aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit und aufgrund des Alkoholgenusses die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Aufgrund des Verdachtes des Fahrens unter Alkoholeinfluss wurde der Führerschein sichergestellt. Der Pkw wurde sichergestellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerland