Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Seit Montagmorgen [26. Januar 2015] 06:30 Uhr wird die Erna B. vermisst. Die 81 Jahre alte Rentnerin aus Sundern-Hachen wohnt an der Hachener Straße. Sie verließ das Haus, um Brötchen zu kaufen.

Davon ist sie bislang nicht nach Hause zurückgekehrt. Konkrete Hinweise, wo sich die Gesuchte aufhalten könnte, sind bislang nicht bekannt geworden. Die 81-Jährige ist körperlich noch sehr fit und geistig rege. Sie wird beschrieben als

  • schlank,
  • etwa 165 Zentimeter groß,
  • mit silbergrauen, nackenlangen, glatten Haaren,
  • Brillenträgerin,
  • als sie das Haus verließ trug sie eine braune Hose, einen weißen Pulli und eine schwarze, mittellange Jacke.

Die Kripo bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zum Aufenthalt der Gesuchten. Hinweise hierzu werden an die Polizei Arnsberg unter 02932-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)