Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Dienstagnachmittag [28. Oktober 2014] wurde ein 8 Jahre alter Junge bei einem Verkehrsunfall in Endorf leicht verletzt. Um kurz nach 15:00 Uhr war ein 23-jähriger Autofahrer auf der Endorfer Straße unterwegs auf dem Weg in Richtung Sundern. Auf Höhe der Hausnummer 36 war zu dieser Zeit ein Pkw am Straßenrand geparkt.

Als der Autofahrer bereits zum Teil an dem geparkten Wagen vorbeigefahren war, rannte hinter diesem plötzlich der 8-Jährige auf die Straße. Der Junge prallte gegen die Beifahrerseite des fahrenden Pkw und fiel dann zu Boden. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden ist bei dem Vorfall nicht entstanden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis