Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Ein 25-jähriger Autofahrer aus Arnsberg wurde am späten Sonntagabend [07. Oktober 2012] bei einem Verkehrsunfall auf der Bundes-straße 229, zwischen Sundern-Hachen und Arnsberg-Müschede verletzt.

Er kam mit seinem Pkw aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An seinem Wagen entstand Totalschaden. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis