Print Friendly, PDF & Email

Sundern (ots). Am Montag [16. Oktober 2017] wurden gegen 13 Uhr die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Straße „Auf dem Schoten“ gerufen. Ein Auto hatte sich überschlagen. Die 21-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt.

Die Frau aus Sundern fuhr mit ihrem Auto auf dem Waldweg zwischen Linnepe und Endorf. In einer leichten Rechtskurve kam das Auto von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen linksseitigen Baum. Anschließend überschlug sich der Pkw.

Die Frau konnte selbstständig ihre Familie verständigen. Diese half der Frau aus dem Auto und informierte die Rettungskräfte. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell