Print Friendly, PDF & Email

Sundern / Hagen (ots). Zwölf hoch tragende Altschafe und zwei sieben Wochen alte Lämmer entwendeten bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag [15. Februar 2014] aus einer Stallung bei Sundern-Hagen. Sie brachen ein Vorhängeschloss auf und gelangten so in den Stall.

Die Tatörtlichkeit erreicht man über den forstwirtschaftlichen Weg „Zum Rohsiepen“ in Fahrtrichtung Wildewiese und liegt in der Gemarkung „Zum Saaal“ an einer Weide. Die Täter müssen zum Abtransport der Tiere ein entsprechendes Fahrzeug benutzt haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl oder Verbleib der Schafe geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sundern, Tel. 02933-90200, in Verbindung zu setzen. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis