Print Friendly, PDF & Email

Südwestfalen / Berlin. Der südwestfälische CDU-Europaabgeordnete Dr. Peter Liese wird am 05. Mai im Rahmen des Tags des Deutschen Brotes in Berlin mit der Ehrennadel des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. ausgezeichnet. Liese wird damit für sein langjähriges Engagement für eine handwerks- und mittelstandgerechte Politik im Europäischen Parlament geehrt. Die Ehrennadel des Deutschen Bäckerhandwerks wird an Persönlichkeiten vergeben, die sich auf nationaler und internationaler Ebene in besonderer Weise für das deutsche Bäckerhandwerk verdient gemacht haben.

Dazu erklärte Peter Becker, Präsident des Deutschen Bäckerhandwerks e.V.: „Peter Liese setzt sich seit Jahren erfolgreich für die Anliegen des kleinen- und mittelständischen Lebensmittelhandwerks in Europa ein und ist immer offen für unsere Belange. Für seine Verdienste wollen wir ihn am Tag des Deutschen Brotes feierlich auszeichnen.“ Liese habe sich immer mit vollem Einsatz für eine praxisgerechte Anwendung des EU-Lebensmittelrechts und für das mittelständische Bäckerhandwerk eingesetzt. Ein besonders hervorzuhebendes Beispiel für sein Engagement sei die Lebensmittelinformations-Verordnung, die seit dem 15. Dezember 2014 in Kraft ist.

Dr. Peter Liese erhält für sein langjähriges Engagement die Ehrennadel des Deutschen Bäckerhandwerks. Foto: © Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. / Lottmann PR

Dr. Peter Liese erhält für sein langjähriges Engagement die Ehrennadel des Deutschen Bäckerhandwerks. Foto: © Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. / Lottmann PR

Sprecher für Gesundheit und Lebensmittelsicherung der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament hat sich Dr. Liese unter anderem im Rahmen der Diskussionen um die sogenannten Nährwertprofile und der damit einhergehenden Forderung zur Reduzierung des Salzgehalts in Backwaren stets gegen die Schaffung eines solchen Rezepturdiktats eingesetzt. Er hat die Nährwertprofile richtigerweise als unsinnig und unnötig qualifiziert„, erläuterte Becker.

Verbunden mit der heutigen Ankündigen zur Verleihung der Ehrennadel verband der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. auch noch einen Wunsch: „Wir hoffen sehr, dass Peter Liese weiterhin so erfolgreich die Anliegen des Deutsche Handwerks in Brüssel vertreten wird„, so Becker abschließend.

Quelle: Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. / Lottmann PR