Print Friendly

Soest / Südwestfalen. Nach der sehr erfolgreichen Premiere im Wintersemester 2015 / 2016 mit bis zu 250 Teilnehmern geht „Start to start-up – Der Kurs für Gründer und junge Unternehmer“ jetzt in die zweite Runde. Ab dem 19. Oktober 2016 werden wieder – immer mittwochs um 17 Uhr – insgesamt acht Vorträge und Veranstaltungen rund um die Themen Gründung, Unternehmertum und Innovationsmanagement angeboten.

Auch in diesem Jahr konnten Prof. Dr. Andreas Gerlach und Dr. Kai Neuschäfer vom „South Westphalia Center for Entrepreneurship“ (SWICE) an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest hochkarätige Referenten gewinnen, meist selbst Gründer von erfolgreichen Start-up-Unternehmen. Die Vorträge enthalten zum einen Erfahrungsberichte über den Gründungsprozess, zum anderen werden aber auch spezielle Themen wie Finanzierung durch Venture Capital oder die Entwicklung der Gründerpersönlichkeit behandelt. Neben Gründern aus den Bereichen Agrarwirtschaft, Fin-Tech und E-Business werden auch aktuelle Gründungsprojekte der FH Südwestfalen vorgestellt.

Prof. Dr. Andreas Gerlach möchte mit „Start to start-up“ Gründer und junge Unternehmern in ihrem Tun motivieren. Foto: © FH

Prof. Dr. Andreas Gerlach möchte mit „Start to start-up“ Gründer und junge Unternehmern in ihrem Tun motivieren. Foto: © FH

Die Teilnehmer sollen motiviert werden, ihre unternehmerischen Potenziale zu entdecken und eigene Ideen in die Tat umzusetzen. Das Programm ist als offenes Informationsangebot für alle unternehmerisch Interessierten konzipiert. Neben Studierenden aller Fachbereiche und Hochschulangehörigen, sind ebenso Unternehmer, Gründer und Interessierte aus der Region sehr willkommene Gasthörer. Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten, zusätzlich wird eine englische Übersetzung angeboten.

In Kooperation mit der IHK stellt das SWICE Studierenden ein offizielles Zertifikat über den Besuch der Veranstaltungsreihe aus. Das Zertifikat belegt das Verständnis für unternehmerisches Denken und kann ein Pluspunkt bei zukünftigen Bewerbungen sein.

Der erste Vortrag zum Thema „Venture Capital – Wie denkt und rechnet ein Investor“ findet am 19. Oktober 2016 ab 17:00 Uhr im Audimax der Fachhochschule Südwestfalen, Campus Soest, Lübecker Ring 2, statt. Referent ist Jan Sessenhausen von Tengelmann Ventures.

Mehr Infos zu den Einzelvorträgen sowie zur Anmeldung sind über www.fh-swf.de/cms/swice oder www.facebook.com/swiceswf abrufbar. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich unter https://goo.gl/forms/bbF1HJLWdZwhjNsh2.

Quelle: Fachhochschule Südwestfalen