Print Friendly, PDF & Email

Soest/Essen. Ein buntes Bild bot sich den Besuchern der Messe „Reise + Camping“ in Essen, als am vergangenen Sonntag [26. Februar 2012] das Jägerken von Soest, Dennis Bröcking, auf Möhnesee-Kapitän Ulrich Grüterich traf. Beide warben auf Nordrhein-Westfalens größter Frühjahrsmesse für Reise und Touristik Seite an Seite für Soest, den Möhnesee und die Seen im Sauerland.

Bereits am Samstag stattete Bördekönigin Ann-Kathrin Wulf den Essener Messehallen einen Besuch ab und zeigte sich als Glücksfee für die Gewinn-Aktion, die sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit erfreute. Mitmachen lohnte sich: Mit ein wenig Glück konnten sich Messe-Besucher über Gutscheine für eine „Kreuzfahrt“ auf einem der Sauerländer Seen, die Teilnahme an einer Stadtführung in Soest und andere interessante touristische Attraktionen im Sauerland freuen.

Insgesamt präsentierten sich auf der Essener Messe in diesem Jahr über 600 Aus- steller aus 50 Ländern. Das Angebot reichte dabei vom Zelturlaub über Städtetrips bis zur Fernreise. Namhafte Hersteller und Händler nutzten die Gelegenheit, ihre Neuheiten im Bereich Caravaning, Reisemobile und Mobilheime sowie Camping-Zubehör vorzu-stellen.

Quelle: Soestmarketing