Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Bereits am zurückliegenden Freitag [21. September 2012] kam es in Schmallenberg auf dem Parkplatz eines Discounters an der Weststraße zu einer Verkehrsunfallflucht.

Um 17:15 Uhr befuhr eine Frau mit einem schwarzen VW Fox den Parkplatz in Richtung Stadthalle. Dabei kam es zu einer Berührung der Beifahrerseite des VW mit einem geparkten grau/braunen Mercedes A-Klasse. Ein Zeuge beobachtete den Unfall. Er rief der Unfallverursacherin noch zu, sie solle die Polizei rufen. Diese jedoch verließ den Parkplatz, ohne sich um den Sachschaden zu kümmern, den sie verursacht hatte. An dem Mercedes entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Am Samstagmorgen [22. September 2012] ereignete sich zwischen 09:45 Uhr und 10:10 Uhr auf dem gleichen Parkplatz eine weitere Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde der Außenspiegel der rechten Fahrzeugseite eines blauen Opel Astra beschädigt. Der beschädigte Pkw stand während der 25 Minuten in einer Parkbox. Der bislang unbekannte Autofahrer, der sich unerlaubt vom Unfallort entfernt hat, hat den Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro beim Ein- oder Ausparken in die rechts neben dem Opel befindliche Parkbox verursacht.

Die Polizei sucht im Zusammenhang mit der ersten Unfallflucht nach weiteren Unfallzeugen und bittet diese, ebenso wie Zeugen für den zweiten Fall, sich bei der Polizei in Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis