Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg / Holthausen. Ein Schutzengel geleitet zwei Kinder über einen engen, gefährlichen Weg in einer Gebirgslandschaft, eine bekannte Szene, die Wärme und Geborgenheit ausstrahlt. Seit Ende des 19. Jahrhunderts massenhaft gefertigt, hingen solche Motive mit religiösem Inhalts in vielen Wohnungen und Häusern, vorzugsweise in den Schlafzimmern.

Im Rahmen des Programms „Spiritueller Sommer“ findet am Sonntag [07. September 2014] im Westfälischen Schieferbergbau- und Heimatmuseum in Holthausen ein interessanter Vortrag zum Thema Heiligenbild und Schutzengel statt.

Blick in die Ausstellung Volksfrömmigkeit im Museum Holthausen. Foto: Stadt Schmallenberg

Blick in die Ausstellung Volksfrömmigkeit im Museum Holthausen. Foto: Stadt Schmallenberg

Dabei geht es zum Beispiel um Heiligendarstellungen, die als sogenanntes Schlafzimmerbild über dem Ehebett in den 1920er Jahren durchaus populär waren. Im überlangen Breitformat wurden oftmals in idyllischer Umgebung die Heilige Familie oder andere biblische Szenen dargestellt. Diese Zeichen des Glaubens zeugen vom „privaten Kult“, zu dem auch Haussegen, Wandsprüche, kleinformatige Andachtsbildchen, Gebets- und Andachtsbücher, kleine Kreuze, Weihwasserbecken, Rosenkränzen zählen.

Andachtsbildchen mit Schutzengel. Foto: Stadt Schmallenberg

Andachtsbildchen mit Schutzengel. Foto: Stadt Schmallenberg

Die Kulturwissenschaftlerin Dr. Heike Plaß aus Münster wird in einem Vortrag diese vielfältigen Andachtsformen als gelebte Antwort des Menschen auf die Frage nach dem Sinn des Lebens vorstellen. Wann sind solche Abbildungen gefragt? Sind sie einer Art „Mode“ unterworfen? Welche Funktionen hatten und haben diese Bilder? Anhand anschaulicher Beispiele setzt sich der reich bebilderte Vortrag mit diesem Thema auseinander. Außerdem werden die im Museum ausgestellten Stücke in der Abteilung Volksfrömmigkeit in den Vortrag einbezogen. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag um 11.00 Uhr im Vortragsraum des Museums.

Quelle: Stadt Schmallenberg – Kulturbüro