Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Am Ende der Ausbildungszeit blickten Peter Kaufmann und Ausbildungsleiter Bernd Kramer in strahlende Gesichter. Besonders stolz ist man auf die Prüfungsleistung von Natalie Heinicke und Niclas Engemann, die ihre Abschlussprüfung mit der Gesamtnote ‚sehr gut‘ absolviert haben.

Der Vorstandssprecher der Volksbank Bigge-Lenne sowie Ausbildungsleiter Bernd Kramer gratulierten den ehemaligen Auszubildenden der Volksbank zu ihrem erfolgreichen Abschluss und wünschten ihnen alles Gute für die weitere Berufslaufbahn bei der Volksbank Bigge-Lenne.

Die Ausbildung mit Bravour gemeistert (v.l.) Natalie Heinicke, Niclas Engemann, Sabrina Schich, Carolin Hamm, Luba Martin, Philipp Vormberg, Linda Funken, Denis Heimes. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Die Ausbildung mit Bravour gemeistert (v.l.) Natalie Heinicke, Niclas Engemann, Sabrina Schich, Carolin Hamm, Luba Martin, Philipp Vormberg, Linda Funken, Denis Heimes. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Dieser persönliche Erfolg ist in erster Linie das Ergebnis von Fleiß, Initiative und Engagement. Es ist aber auch eine Bestätigung für die gute Qualität und das hohe Niveau unserer Ausbildung“, erklärte Kaufmann. Eigenverantwortung, Selbst-ständigkeit, die Fähigkeit Probleme zu lösen – all das hätten die Banker erfolgreich unter Beweis gestellt.

Dass die Volksbank Bigge-Lenne auch weiterhin auf den eigenen Nachwuchs setzt, beweist sie auch aktuell. „Denn“, so Bernd Kramer, „das Bewerbungsverfahren für 2014 hat begonnen und wir suchen wieder junge, ambitionierte Menschen für eine Ausbildung in unserem Hause. Wer sich jetzt bewirbt, hat gute Chancen.

Quelle: Volksbank Bigge-Lenne eG