Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Eine Unfallflucht beging ein unbekannter Fahrer eines silbernen Kleinwagens, der am Mittwochmorgen [27. Juli 2011] auf der Bundesstraße 511 zwischen Dorlar und Mailar einen Lkw überholte.

Er übersah dabei einen entgegenkommenden Pkw, der eine Vollbremsung machen musste. Ein nachfolgendes Fahrzeug erkannte dieses zu spät und fuhr auf den bremsenden Pkw auf. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Ver- ursacher fuhr jedoch ohne sich um den Unfall zu kümmern einfach weiter. Es entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Hinweise zu dem Verursacher oder dessen Fahrzeug bitte an die Polizei in Schmallenberg, Tel.: 02974 90200.

Hundesossen: Unangepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn, war die Ursache eines Unfalls am Mittwochabend [27. Juli 2011] auf der Bundesstraße 236 zwischen Saalhausen und Lenne. In einer Linkskurve verlor eine 24-jährige Pkw-Fahrerin die Kontrolle über ihren Pkw, geriet ins Schleudern und fuhr in den dortigen Straßen- graben. Dabei blieb die junge Frau unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK