Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Bereits am 17. April 2013 kam es gegen 13:15 Uhr auf der Bundesstraße 236 in Oberkirchen zu einer Verkehrsunfallflucht.

Ein 76-jähriger Mann aus Schmallenberg war mit seinem Kleinkraftrad auf der Bundesstraße unterwegs in Richtung Winkhausen. Von hinten schloss ein Lkw auf den Zweiradfahrer auf und überholte diesen. In der Ortsmitte von Oberkirchen liegt eine Fahrbahnverengung als Querungshilfe für Fußgänger. Da der Fahrer des Lkw den Überholvorgang bis dahin noch nicht hatte abschließen können, scherte er wieder ein. Dabei kam es zu einer Berührung des Lkw-Anhängers mit dem Fahrer des Kleinkraftrades. Der 76-jährige Schmallenberger stürzte. Der Fahrer des Lkw fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Verletzt wurde niemand.

Der Angefahrene konnte lediglich angeben, dass es sich bei dem Lkw um einen Sattelzug handelt, dessen Auflieger eine grüne Plane hatte.

Das Verkehrskommissariat sucht nach Zeugen, die einen entsprechenden Lkw gesehen haben oder Zeugen des Unfalls geworden sind. Hinweise dazu bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis