Print Friendly, PDF & Email

Scmallenberg (ots). Etwa 4.600 Euro Sachschaden entstanden am Montag [24. September 2012] bei einer Verkehrsunfallflucht auf der Bundesstraße 236 zwischen Fleckenberg und Saalhausen.

Ein 21-jähriger Mann aus Schmallenberg war gegen 14:30 Uhr mit seinem schwarzen VW Golf in Richtung Saalhausen unterwegs. Nach dessen Angaben sei ihm in einer Rechtskurve wenige hundert Meter hinter der Ortschaft Lenne ein silberner Pkw entgegengekommen, der die Kurve „geschnitten“ habe. Um einen Unfall zu vermeiden sei er nach rechts ausgewichen und dabei mit dem rechten Vorderrad an den Bordstein gekommen. Dies habe zu einem Kontrollverlust über den Pkw geführt. Schleudernd sei er mit seinem Golf in die Schutzplanke auf der Seite des Gegenverkehrs geprallt. Das Auto wurde dabei erheblich beschädigt, verletzt wurde niemand.

Weiter gab der Schmallenberger an, der Fahrer des silbernen Pkw sei ohne anzuhalten in Richtung Lenne weiter gefahren. Zu dem flüchtigen Pkw konnte der junge Mann weiter angeben, dass es sich eventuell um einen Ford gehandelt haben könnte. Zu Insassen des Pkw gibt es keine Erkenntnisse.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder aber im Bereich der Unfallstelle oder des weiteren Streckenverlaufs einen silbernen Pkw gesehen haben. Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis