Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Nach einem Überholmanöver auf der Kreisstraße 25, zwischen Wormbach und Berghausen, landete ein 24-jähriger Autofahrer aus Schmallenberg am Montagmorgen [12- März 2012] in der Leitplanke.

Beim Wiedereinscheren geriet er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich einer Linkskurve auf die rechte Bankette und prallte danach gegen die Leitplanke. Die gesamte rechte Seite seines Wagens wurde dabei beschädigt. Der Sachschaden beträgt 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK