Print Friendly

Schmallenberg (ots). Am Mittwoch [12. Oktober 2016] stießen gegen 20:45 Uhr zwei Autos auf der Straße „Breite Wiese“ zusammen. Drei Menschen wurden verletzt. Eine 20-jährige Frau bog von einem Tankstellengelände nach links auf die Bundesstraße ab. Hier kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 55-jährigen Verkehrsteilnehmers, der die Straße in Richtung Fleckenberg befuhr.

Die 20-jährige Frau aus Schmallenberg sowie ihre 26-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwerverletzt. Der 55-jährige Mann erlitt leichte Verletzungen. Die beiden Frauen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 236 war vorübergehend komplett gesperrt. Durch die Freiwillige Feuerwehr Schmallenberg wurde die Straße gesäubert. Es entstand ein Sachschaden von etwa 22.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell