Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Im Verlauf der Weststraße ist zwei Polizisten der Wache Schmallenberg am Mittwochmorgen [10. Februar 2016] ein Autofahrer aufgefallen. Von dem 37 Jahre alten Mann war bekannt, dass dieser keinen Führerschein hat, dieser war ihm Ende des Jahres 2015 entzogen worden.

Bei der Kontrolle des Autofahrers fiel zudem zum wiederholten Mal Drogenkonsum auf, was ein Schnelltest auch bestätigte. Nach einer Blutprobe konnte der 37-Jährige wieder entlassen werden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Führerschein und Drogeneinfluss am Steuer wurde eingeleitet. Außerdem wurde der Autoschlüssel sichergestellt, um weitere Straftaten zu verhindern.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)