Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Montagmorgen [02. Oktober 2017] kam es um 08.31 Uhr zu einem tragischen Unfall. Beim Rangieren seines Pkw auf dem eigenen Grundstück übersah ein 61-jähriger Schmallenberger seine 53-jährige Ehefrau.

Diese geriet dabei unter einen Vorderreifen des Fahrzeugs und musste mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr befreit werden. Die Frau wurde schwer verletzt.(LK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell