Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Sonntagabend [07. September 2014] ist es gegen 22:30 Uhr vor einem Hotel an der Straße Schanze zu einer Körperverletzung gekommen. Eine 47 Jahre alte Frau wollte in das Hotel. Da die Türen bereits verschlossen war, klopfte sie an einem Seitenfenster, um eine Hotelangestellte auf sich aufmerksam zu machen.

Statt dieser erschien jedoch ein Hotelgast an der Eingangstür. Zunächst kam es zu einem verbalen Streit zwischen der Frau und dem Hotelgast, der allerdings schnell in Handgreiflichkeiten mündete. Der Gast stieß die 47-Jährige. Diese stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Gegen den rabiaten Hotelgast wird jetzt wegen Körperverletzung ermittelt.

Nach dem Vorfall setzte sich die Angegriffene in ein Auto, um zur Polizei zu fahren und dort eine Anzeige zu erstatten. Hiergegen wäre auch nichts einzuwenden gewesen, hätte die Frau zu diesem Zeitpunkt nicht unter Alkoholeinfluss gestanden. Deshalb wird jetzt auch gegen sie wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Ein Blutprobe wurde entnommen, deren Ergebnis jetzt abzuwarten bleibt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)