Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). An der „Bahnhofstraße“ Ecke „Wormbacher Straße“ in Schmallenberg befindet sich ein Kreisverkehr. In der Mitte dieses Kreisels waren auf der dortigen Grünfläche Blumenskulpturen installiert.

Am Montag [15. Februar 2016] wurde durch die Stadt Schmallenberg festgestellt, dass diese Skulpturen von Unbekannten, vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag [13./14. Februar 2016], beschädigt worden sind. Die Skulpturen wurden abgebaut und aktuell wird geprüft, ob diese wieder repariert werden können.

Unweit des Tatorts dieser Sachbeschädigung war es vor einiger Zeit bereits zu einem ähnlichen Delikt gekommen, bei dem die Skulptur „Die Alltagsmenschen“ mit einem Böller massiv beschädigt worden war. Sachdienliche Hinweise werden in diesem Zusammenhang an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974/90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)