Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Landstraße 740, zwischen Westernbödefeld und Bödefeld, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 44-jähriger Autofahrer aus Winterberg geriet auf einem eisglatten Gefällestück in Fahrtrichtung Winterberg in den Gegenverkehr. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Lkw eines 52-jährigen Mannes aus Eslohe zusammen. Der 44-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ein Rettungshubschrauber war auch im Einsatz. Die Landstraße 740 musste für etwa vier Stunden voll gesperrt werden.

Bei dem Unfall entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von 56.000 Euro. (st)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis