Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Die Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland e.V. präsentiert am Sonntag [31. Januar 2016] die viel gespielte Komödie „Hotel Mama“. Dieses Stück ist ab 19.00 Uhr in der Aula des Schulzentrums Schmallenberg zu sehen.

Der Titel ist quasi Programm. Endlich ist Schluss mit „Hotel Mama“, denn die Kinder Oliver und Jenny sind aus dem Haus. Die Idylle bekommt jedoch sehr bald Risse. Chaos nimmt zusehends seinen Lauf. Für reichlich Turbulenzen, Komik und jede Menge Spaß ist also gesorgt.

Gernot Endemann. Foto: © Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

Gernot Endemann. Foto: © Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

Bekannte Schauspieler(innen)

Dazu tragen die bekannten Schauspielerinnen und Schauspieler Tanja Schumann, Gernot Endemann, Joanna und Dustin Semmelrogge von der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig bei. Tanja Schumann erlangte große Bekanntheit durch die Fernseh-Comedy „RTL SAMSTAG NACHT“, für die sie fünf Jahre lang vor der Kamera stand. Hier verkörperte sie die verschiedenste Charaktere.

Gernot Endemann spielte seine erste große Fernsehrolle Ende der sechziger Jahre neben Inge Meysel als deren Sohn Rudi in der ARD-Serie „DIE UNVERBESSERLICHEN‘. Seitdem kennt ihn das Fernsehpublikum außerdem als Schorsch aus der Sesamstrasse, aus diversen Tatort-Folgen und TV-Serien.

Tanja Schumann. Foto: © Uwe Rückeshäuser

Tanja Schumann. Foto: © Uwe Rückeshäuser

Karten

Karten für dieses Theaterstück sind im Vorverkauf bei den bekannten Vorverkaufsstellen der Kulturellen Vereinigung, der Kur- und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland in Schmallenberg und der Kurverwaltung in Bad Fredeburg, sowie am Aufführungstag an der Abendkasse zu bekommen.

Die Karten kosten 15 Euro in freien Verkauf, Gäste und Mitglieder der Kulturellen Vereinigung 13 Euro, Schüler / Studenten 7 Euro und Kinder (in Begleitung) 5 Euro.

Quelle: Kulturelle Vereinigung Schmallenberger Sauerland