Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/Bad Fredeburg (ots). In der Nacht von Samstag auf Sonntag [20./21. Juli 2013] wurde in Bad Fredeburg ein geparktes Auto beschädigt. Der silberfarbene VW Polo stand vor einem Haus auf dem Apentroper Weg. Unbekannte beschädigten das Auto, in dem sie gegen den hinteren Kotflügel der linken Fahrzeugseite traten.

In der selben Nacht wurde ebenfalls im Apentroper Weg ein Fahnenmast mitsamt Schützenfestfahne gestohlen. Diebe zogen die Stange aus der Halterung und nahmen sie mit. Die Polizei Schmallenberg konnte den sechs Meter langen Fahnenmast aus Aluminium und die Fahne wenig später an der Gemeindestraße zwischen Holthauser Mühle und Holthausen finden und dem Besitzer zurück geben.

Ob ein Zusammenhang zwischen der Sachbeschädigung und dem Diebstahl besteht, ist bislang noch nicht geklärt. Zeugenhinweise zu der Sachbeschädigung an dem Pkw und dem Diebstahl des Fahnenmastes bitte an die Polizei Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis