Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Der Einladung von Michaele und Christian Otto vom Reisebüro Bad Fredeburg folgten am Pfingstwochenende rund 60 Mitglieder und Gäste des Golfclub Schmallenberg e.V. Bei besten Wetter- und Platzbedingungen wurden teils hervorragende Ergebnisse erspielt.

Das 1. Brutto mit 39 Brutto- und 36 Nettopunkten gewann Dietmar Kurtz.

Foto: © Golfclub Schmallenberg

Foto: © Golfclub Schmallenberg

Über weitere Preise freuten sich:

1. Netto A : Peter Reimers (38 NP)
2. Netto A : Alfred Wilmers (37 NP)
3. Netto A : Andreas Hinz (35 NP)
1. Netto B : Karin Belz (43 NP)
2. Netto B : Thomas Burmann (39 NP)
3. Netto B : Katrin Grebe (39 NP)
1. Netto C : Jörg Vollmer-König (43 NP)
2. Netto C : Ralf Eiben (40 NP)
3. Netto C : Dr. Annelie Köhler (38 NP)

Den Sonderpreis „Nearest to the pin“ gewann Tobias Biskoping, den „Longest Drive“ der Damen Ursula Spiekermann und Damir Buljevic bei den Herren. Alle Gewinner wurden mit tollen Sachpreisen und Reisegutscheinen belohnt.

Quelle: Golfclub Schmallenberg e.V.