Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Zu einem versuchten Raub ist es am Mittwoch [23. Juli 2014] in Schmallenberg gekommen. Eine 45 Jahre alte Frau befand sich gegen kurz nach 20:30 Uhr in einem Supermarkt an der Straße Unterm Werth.

Als sie in Richtung der Kassen ging, versuchte ein Mann unvermittelt ihr die Handtasche zu entreißen, die sie mit dem Trageriemen über der Schulter trug. Die 45-Jährige konnte die Tasche festhalten, sodass der Täter ohne Beute aus dem Geschäft floh. Ein Mitarbeiter des Supermarkts wurde auf die Szene aufmerksam und verfolgte den Täter, der zu Fuß aus dem Geschäft in Richtung Grafschafter Straße rannte. Dem Verfolger gelang es aber nicht mehr den gescheiterten Räuber einzuholen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis