Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Sonntag [02. September 2012] kam es gegen 16:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Latrop. Ein 15-Jähriger aus Schmallenberg war mit seinem Mountainbike unterwegs und befuhr zur Unfallzeit eine stark abschüssige Grundstückzufahrt.

Von dort wollte er nach rechts auf die Ortsdurchfahrt abbiegen. Durch seine hohe Geschwindigkeit geriet der Junge zu weit nach rechts und so auf die Fahrbahn des Gegenverkehrs. Hier kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 62-jährigen Mannes aus den Niederlanden. Der Jugendliche erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, wo er stationär aufgenommen wurde. Das Fahrrad wurde komplett zerstört, an dem Pkw entstand ebenfalls Sachschaden. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK