Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Nach einem Verkehrsunfall am Montag (4. März 2013) in Schmallenberg sucht das Verkehrskommissariat nach Zeugen des Vorfalls.

Gegen 16:40 Uhr hatte ein 70jähriger Autofahrer aus Bochum versucht von dem Grundstück Weststraße 17 rückwärts auf die Weststraße zu fahren. Dabei übersah er den Pkw eines 27jährigen Mannes aus Schmallenberg, der die Weststraße in Richtung Bahnhofstraße befuhr. Die beiden Autos kollidierten, wobei niemand verletzt wurde, jedoch erheblicher Sachschaden entstand.

Da entscheidende Details des Hergangs des Verkehrsunfalls noch ungeklärt sind, werden Zeugen des Vorfalls, die der Polizei bislang namentlich nicht bekannt sind, gebeten, sich mit der Wache Schmallenberg unter der Telefonnummer 02974-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis