Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. In der Nacht zu Freitag, 31. Dezember 2010, ereignete sich in der Straße „Im Alten Felde“ in Schmallenberg ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nach Erkenntnissen der Schmallenberger Polizei geriet ein Fahrzeug auf eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen eine Gartenmauer.

Das Fahrzeug entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei konnte an der Unfallstelle Fahrzeugteile des flüchtigen Pkw (u.a. eine Radkappe) sicherstellen. Die Ermittlungen zum flüchtigen Fahrzeug dauern an. An der Gartenmauer entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug werden an die Polizei in Schmallenberg, Tel.: 02974/ 9020-0, erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK