Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Am Montagnachmittag [11. August 2014] wendete ein 39-jähriger Autofahrer aus Schmallenberg auf der Oststraße sein Auto. Bei dem Wendemanöver übersah er das von hinten herannahende Auto einer 22-jährigen Frau aus Köln.

Die Frau fuhr mit der Fahrzeugfront in die Fahrerseite des Schmallenbergers. Durch den Aufprall wurde die Frau leicht verletzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. An ihnen entstand jedoch ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die Oststraße kurzfristig gesperrt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis