Print Friendly, PDF & Email

Winterberg (ots). Die Polizei Winterberg hielt am Montagnachmittag gegen 15:15 Uhr in der Schulstraße einen Autofahrer an, weil der 52jährige Fahrer nicht angeschnallt war.

Bei der Kontrolle fiel den Beamten sofort die Alkoholfahne des Mannes aus Winterberg auf. Ein Alko-Test erbrachte einen Wert von über 1,5 Promille. Für den Fahrer hatte dies eine Blutprobe zur Folge, das Ergebnis der Blutanalyse bleibt abzuwarten. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis