Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/ Oberkirchen (ots). Ein 52-jähriger Bestwiger wurde Sonntagmittag [04. August 2013] bei einem Sturz mit seinem Motorrad schwer verletzt. Der Mann fuhr auf der Bundesstraße 236 in Richtung Oberkirchen.

Kurz vor dem Ortseingang kam er im Bereich einer Verkehrsinsel aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Gehwegkante und stürzte. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und prallte auf der gegenüberliegenden Gehwegseite gegen die Leitplanke. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr bestand nicht. Bei dem Unfall entstand rund 4.000 Euro Sachschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis