Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Zum Auftakt der Motorradsaison 2015 veranstaltet der Motorradclub Schmallenberg e.V. eine Second-Hand Motobörse auf dem Gelände der Fa. KFZ Teile Hellwig, im Gewerbegebiet „Auf der Lake“ in Schmallenberg, im Brauke 8b.

Diese Börse bietet jedem Zweiradfahrer die Gelegenheit, gebrauchte, vielleicht auch dem Winterspeck zum Opfer gefallene Bekleidung, Helme, Stiefel, Gepäck, Zubehör & Co. rund um Roller und Motorrad zu verkaufen oder auch selbst ein supergünstiges Schnäppchen zu ergattern.

Bekleidung, Helme, Stiefel, Zubehör & Co. kaufen oder verkaufen - auf der Second Hand Motobörse des MC Schmallenberg e.V. Foto: © MC Schmallenberg e.V.

Bekleidung, Helme, Stiefel, Zubehör & Co. kaufen oder verkaufen – auf der Second Hand Motobörse des MC Schmallenberg e.V. Foto: © MC Schmallenberg e.V.

Die Gebühr beträgt einen Euro pro angebotenen Artikel, der Preis wird vom Anbieter selbst bestimmt. Die Artikel können am Samstag [11. April 2015] von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag [12. April 2015] von 8 bis 10 Uhr abgegeben werden, ab 11 Uhr am Sonntag [12. April 2015] findet dann der Verkauf der Ware durch den Veranstalter statt. Zur Anprobe stehen geräumige Umkleidekabinen zur Verfügung. Am Sonntagabend [12. April 2015] können ab 18 Uhr dann der Verkaufserlös oder die nicht verkaufte Ware wieder abgeholt werden. Wer einen Roller oder sein Motorrad verkaufen möchte, bekommt einen Stellplatz vor der Halle zugewiesen.

Foto: © MC Schmallenberg e.V.

Foto: © MC Schmallenberg e.V.

Zum Auftakt in die Saison bietet der Veranstalter seinen Gästen am Sonntag [12. April 2015] außerdem Kaffee, hausgemachten Kuchen und feines vom Holzkohlegrill. Der Eintritt zur Second-Hand Motobörse des MC-Schmallenberg e.V. ist frei, alle interessierten Besucher sind herzlich willkommen. Weitere Infos unter www.motorradclub-schmallenberg.de.

Quelle: MC Schmallenberg e.V.