Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Es darf wieder mitgewandert werden! Am kommenden Wochenende [25. und 26. Juni 2016] laden die Ranger des Landesbetriebs Wald und Holz NRW wieder zu zwei geführten Wanderungen auf dem Sauerland-Höhenflug ein und erzählen unterwegs Spannendes über die Besonderheiten am Wegesrand.

Am Samstag [25. Juni 2016] wandert Christoph Nolte rund 5 Kilometer rund um die Homert. Über den Sauerland-Höhenflug geht es hinauf auf den 656 m hohen Homertgipfel mit herrlicher Aussicht. Treffpunkt ist der Naturpark-Wanderparkplatz Birkenbrauck an der L 519 zwischen Meinkenbracht und Obersalwey. Die Wanderung beginnt um 10:00 Uhr.

Mit dem Ranger unterwegs. Foto: © Sauerland-Tourismus e.V.

Mit dem Ranger unterwegs. Foto: © Sauerland-Tourismus e.V.

Am Sonntag [26. Juni 2016] nimmt Sie Ranger Andreas Vogt mit auf eine leichte, fünf Kilometer lange Wanderung durch die Wälder rund um den Rimberg bei Bad Fredeburg. Bei dieser Wanderung stehen vor allem Fragen zur Forstwirtschaft, Waldbewirtschaftung und zur Nachhaltigkeit im Vordergrund. Beginn der Wanderung ist 14:00 Uhr am Wanderparkplatz Kleins Wiese nahe Bad Fredeburg.

Die Wanderungen sind für Kinder und Jugendliche kostenlos, für Erwachsene 5 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Näheres unter www.sauerland-hoehenflug.de.

Quelle: Sauerland-Höhenflug