Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg / Westfeld. Bald ist es wieder soweit… mit Tannengrün und Plätzchenduft steht die Adventszeit vor der Tür. Auch musikalisch liegt was in der Luft. Mit einem ganztägigen Workshop hat sich der Popchor NJoy Anfang November intensiv auf die kommenden Auftritte vorbereitet.

Wie im vergangenen Jahr werden zwei vorweihnachtliche Konzerte an zwei unterschiedlichen Orten angeboten. Am Samstag [26. November 2016] findet um 19.30 Uhr ein Konzert in der St. Maria und Erasmuskirche in Altastenberg statt. Das Flötenquintett und der Nachwuchs vom Spielmannszug aus Altastenberg werden das Konzert mitgestalten.

Plakat der Veranstaltungen. Grafik: © Popchor NJoy

Plakat der Veranstaltungen. Grafik: © Popchor NJoy

Am darauffolgenden Sonntag [27. November 2016] öffnen sich die Türen um 17.00 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche in Gleidorf. Mitwirkende sind hier das Gitarristenduo David Schweinsberg und Lars Niggemann. Es werden frische und moderne Songs sowie besinnliche Lieder zu hören sein. Von Lorenz Maierhofer, John Lennon und Nena über klassische weihnachtliche Stücke wie „Oh Holy Night“ oder „The First Noel“. Die Gesamtleitung liegt bei Chorleiter Christoph Ohm, der sich mit einem Piano Solo beteiligen wird.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn. Weitere Informationen unter www.popchor-njoy.de.

Quelle: Popchor NJoy