Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Zu einem Alleinunfall kam es am Donnerstagabend [30. Oktober 2014] auf der Landstraße 640 zwischen Westfeld und Inderlenne. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer geriet dort nach einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Dabei fuhr er eine Böschung hinauf, überschlug sich und blieb auf dem Fahrzeugdach auf der Fahrbahn liegen. Da der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Cannabis stand, wurden ihm auf der PW Schmallenberg von einem Arzt Blutproben entnommen. Außerdem führte der 20-jährige keinen Führerschein mit sich. Bei dem Unfall blieb der junge Mann unverletzt. Das Fahrzeug wurde durch eine Abschleppfirma geborgen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)