Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Während einer Routinekontrolle eines Autofahrers fiel zwei Polizeibeamten der Polizeiwache Schmallenberg am Donnerstag [14. November 2013] die Alkoholfahne des Fahrers auf.

Der 51 Jahre alte Autofahrer war gegen 15:30 Uhr in Bad Fredeburg angehalten worden. Nachdem der Verdacht der Trunkenheit aufgekommen war, wurde dieser durch einen Vortest bestätigt: Dieser Test ergab einen Wert von 1,8 Promille. Die Folge war eine Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins des Mannes. Ihn erwartet jetzt ein entsprechendes Strafverfahren.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis