Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Montagnachmittag nahm die Polizei in Schmallenberg einen Unfall auf. Eine 21-jährige Frau aus Schmallenberg fuhr gegen 15:25 Uhr auf der Bundesstraße 511 von Bad Fredeburg in Richtung Dorlar.

Ungefähr 300 Meter vor dem Weiler „Heiminghausen“ sei ihr ein Lkw entgegengekommen, der teilweise ihren Fahrstreifen mitbenutzte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei sie nach rechts ausgewichen. Dabei geriet der schwarze Opel der Frau auf den angrenzenden Grünstreifen der Straße und ein Leitpfosten und der Kotflügel des Wagens wurden beschädigt.

Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne den Unfall zu beachten. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten und mögliche Hinweise den Lkw geben können, sich bei der Polizei Schmallenberg unter 02974-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)