Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). Dienstagmorgen [04. Februar 2014] fuhr gegen 09:00 Uhr ein Lastwagen mit Anhänger auf der Synagogenstraße. Beim Linksabbiegen in die Oststraße stieß der Anhänger gegen einen geparkten Wagen. An dem grauen Skoda eines 79-jährigen Schmallenbergers entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro.

Der Lastwagenfahrer setzte seinen Fahrt jedoch einfach fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Zeugen, die den Unfall beobachten konnten, notierten sich das Kennzeichen des Flüchtigen und riefen die Polizei. Die Beamten fahndeten nach dem Fahrzeug und konnten es etwa eine Stunde später im Stadtgebiet Schmallenberg anhalten. Der Fahrer gab an, den Zusammenstoß nicht bemerkt zu haben. Die Polizei ermittelt zunächst wegen Verkehrsunfallflucht und muss nun prüfen, ob die Behauptung des Fahrers stimmt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis