Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg / Oberkirchen (ots). Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer hatte Glück im Unglück. Er war am Dienstagnachmittag [30. Dezember 2014] gegen 14.15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Landstraße 640 zwischen Oberkirchen und Westfeld unterwegs, als er bisher aus ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam, über ein steil abfallendes Wiesengelände geriet, sich überschlug und in der Lenne kopfüber landete.

Der Pkw lief voll mit Wasser. Herbeieilende Verkehrsteilnehmer konnten den Mann aus seinem Auto befreien. An Ort und Stelle wurde der Mann notärztlich versorgt und konnte dann später ins Krankenhaus nach Meschede verbracht werden, wo er stationär verblieb. Das Fahrzeug wurde geborgen. Der Innenraum war durch das einlaufende Wasser komplett zerstört.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)