Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Was ist das Besondere an der Zubereitung von Fisch, Krustentieren und Co? Wie komponiert man ein stimmiges Menü? Und mit welchen Tricks und Kniffen arbeiten die Profis? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten engagierte Hobbyköche am 22. Februar 2014 am Herd eines erfahrenen Küchenchefs im Schmallenberger Sauerland.

Kleine und große Küchengeheimnisse aus der Welt der Küchenprofis werden in Theorie und Praxis verraten. So lernen nicht nur „Fischliebhaber“ eine Menge über Zutaten, Gewürze, Kompositionen und Menüs. Der Kochkurs, der auch als Geschenkidee immer ein Volltreffer ist, umfasst das Zubereiten eines viergängigen Menüs, Planung, Anrichten und natürlich gemeinsame Verkostung einschließlich korrespondierender Weine.

Lernen und Schlemmen. Foto: (c) Schmallenberger Sauerland

Lernen und Schlemmen. Foto: (c) Schmallenberger Sauerland

Für 99 Euro pro Person inklusive Nachmittagskurs, Menü und Getränken. Gast zum Menü (inkl. Weine) 49 Euro. Übernachtung mit Frühstück auf Anfrage. Weitere Infos bei der Gästeinformation Schmallenberger Sauerland, Poststr. 7, 57392 Schmallenberg, Telefon: 02972-97400, täglich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 02972-974026 oder im Internet unter www.schmallenberger-sauerland.de.

Quelle: Kur- & Freizeit GmbH, Schmallenberger Sauerland