Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg/ Winterberg/ Medebach. Zum Abschluss der Ferien hat die Volksbank Bigge-Lenne für alle 6 bis 9-Jährigen die heiß begehrte MIKE-Rangertour durchgeführt. Startpunkt war Grafschaft-Schanze. Der Ranger Ralf Schmitt empfing die MIKIEs gut gelaunt und trotz schlechter Vorhersage bei bestem Wetter.

Mit Unterstützung von Hund Cora, den die Kinder kaum aus den Augen lassen konnten, führte der Profi die Nachwuchsranger durch den Wald und beantwortete viele Fragen: „Wie alt ist der Baum?“, „Kann man die Brennnesseln wirklich essen?“, „Welche Tiere leben hier im Wald?“, „Was sind das hier für Pflanzen?“ Spielerisch konnten die begeisterten Kinder dann den Wald erleben: Blind wurden Laub und Moos erkundet und Bäume konnten erfühlt werden; sogar ein riesiges Hirschgeweih hatte Ralf Schmitt mitgebracht, dass mächtig bestaunt wurde.

Verbrachten einen erlebnisreichen Tag am Rothaarsteig: einige der Mike-Club Mitglieder der Volksbank Bigge-Lenne eG. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Verbrachten einen erlebnisreichen Tag am Rothaarsteig: einige der Mike-Club Mitglieder der Volksbank Bigge-Lenne eG. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Besonders spannend fanden alle den Kyrill-Pfad, ein Denkmal an den mächtigen Orkan im Jahr 2007. Im Anschluss an die 2-stündige Erkundungstour konnten die Kinder ihr eigenes Stockbrot im Lagerfeuer backen und durften sich mit Getränken stärken. Höhepunkt des Tages war die Verleihung der Urkunden, denn alle Kinder, die dabei waren, dürfen sich von nun an Ranger-Kid nennen. Die Verantwortlichen der Volksbank Bigge-Lenne sind sich einig: eine spannende, lustige und nicht zuletzt lehrreiche Veranstaltung für Kinder in unserer Region.

Stolz mit Ranger-Urkunde nach einem spannenden Tag: einige der Mike-Club Mitglieder der Volksbank Bigge-Lenne eG. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Stolz mit Ranger-Urkunde nach einem spannenden Tag: einige der Mike-Club Mitglieder der Volksbank Bigge-Lenne eG. Foto: Volksbank Bigge-Lenne eG

Als Partner des Rothaarsteigs unterstützt die Volksbank Bigge-Lenne den Ausbau der Infrastruktur des Rothaarsteigs durch Wegmarkierungen und Ruhezonen gemeinsam mit den Volksbanken am Rothaarsteig. Davon profitieren Tourismusbetriebe sowie die Städte und Kommunen. „Der Rothaarsteig hat sich zu einer starken Marke entwickelt. Von unserem Engagement für den Rothaarsteig und den Tourismus an Bigge und Lenne profitieren unsere Mitglieder und Kunden“, sagt Frank Segref, Leiter Marketing und Kommunikation.

Quelle: Volksbank Bigge-Lenne eG