Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Knapp dreißig Gastgeber zählt der Zusammenschluss „Schmallenberger Kinderland“, der aus größeren und kleineren Ferienbetrieben besteht, die sich konsequent auf den Urlaub von Familien mit Kindern ausgerichtet haben. So unterschiedlich die Kinderland-Betriebe sind, so klar sind die Qualitätskriterien, an denen sich jeder einzelne von Ihnen messen lässt.

Das wissen die Gäste zu schätzen. Mit mehr als 750 Betten ist die Kooperation eine beachtliche Größe im Tourismus des Schmallenberger Sauerlandes geworden. Alle Gastgeber haben sich in den letzten Jahren kontinuierlich positiv entwickelt und sich immer besser auf die spezielle Zielgruppe ausgerichtet. Mehr als 180.000 Übernachtungen pro Jahr unterstreichen dies eindrucksvoll.

Ein attraktives Highlight des Urlaubs im Schmallenberger Kinderland ist das wöchentlich wechselnde Höfeprogramm, das von der Hofführung über Ponyreiten bis Stockbrot und Waffeln backen, jede Menge Ferienerlebnisse beinhaltet. So wird Natur für die Gäste erlebbar und die Landwirtschaft sowie der Umgang mit den Tieren eindrucksvoll vermittelt.

Mit einem „Tag der offenen Tür“ am 07. September 2014 möchten die Gastgeber das Jubiläum gemeinsam mit ihren Gästen feiern. Die Hof- und Scheunentore von 18 teilnehmenden Betrieben werden von 12 bis 17 Uhr weit offen stehen, um den jeweiligen Ferienhof vorzustellen. Alle Aktionen und Betriebe sind unter www.schmallenberger-kinderland.de zu finden.

Quelle: Schmallenberger Kinderland e.V.