Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg. Unternehmen befinden sich ständig im Wandel. Veränderungen greifen in die Unternehmensorganisation und das Arbeitsverhalten der Mitarbeiter ein. Die Wirtschaftsförderung Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. (SUZ) widmet sich beim 8. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch daher den Veränderungsprozessen in Unternehmen. Zum Thema „Alles ändert sich und bleibt anders“ sind alle Unternehmer der Stadt Schmallenberg am 09. November 2017 ab 18.00 Uhr in das Romantik- und Wellnesshotel Deimann in Schmallenberg-Winkhausen eingeladen.

Welche Anforderungen kommen auf die Unternehmen zu? Wie kann man sich frühzeitig darauf vorbereiten? Durch welche konkreten Ideen und Maßnahmen lässt sich die Zukunft positiv gestalten? Neben einer allgemeinen Einführung in die Thematik wird des Weiteren auf den Generationenwandel in Unternehmen eingegangen. Die Schmallenberger Richter Elektronik GmbH hat den Generationenwechsel bereits erfolgreich gemeistert. Geschäftsführer Tobias Richter beschreibt in einem persönlichen Erfahrungsbericht, welche Weichen dafür im Unternehmen gestellt werden mussten und fasst die Entwicklungen der vergangenen Jahre zusammen.

Das SUZ-Team freut sich auf viele interessierte Gäste beim 8. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch. Foto: © Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.

Das SUZ-Team freut sich auf viele interessierte Gäste beim 8. Schmallenberger Wirtschaftsgespräch. Foto: © Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.

Auf der SUZ-Internetseite können Sie sich über den genauen Programmablauf informieren.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind bis zum 08. November 2017 unter 02972-961152 oder per E-Mail, info@schmallenberg-unternehmen-zukunft.de, möglich.

Quelle: Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V. | Wirtschaftsförderung
Foto: © Schmallenberg Unternehmen Zukunft e.V.