Print Friendly, PDF & Email

Schmallenberg (ots). 1.500 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person war die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag [26. Juni 2011] auf der Landstraße 742, zwischen Rehsiepen und Siedlinghausen.

Ein 45-jähriger Motorradfahrer überholte ein vorrausfahrenden Pkw und geriet dabei mit dem Hinterrad auf den unbefestigten Seitenstreifen der Fahrbahn. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Krad und überschlug sich. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Am Sonntagabend [26. Juni 2011] befuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die Kreisstraße 36 zwischen Ebbinghof und Bad Fredeburg. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Bei dem Unfall blieben die Beteiligten unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK.